4. Circus- Tag

Heute war der große Tag… Generalprobe & Premiere der Artisten vom „Circus ohne Grenzen“!!
Boah, war das aufregend und hektisch!
Zum ersten Mal durften unsere Kids ihre Kostüme anziehen, sich schminken lassen und in richtiger Reihenfolge zur Musik auftreten!!
Ich glaube, wir Trainer hatten mehr Lampenfieber, als unsere Artisten, die zum Teil noch ganz entspannt schaukelten oder gedankenverloren an den Rampen rumtobten, während wir wieder und wieder die Reihenfolgen und Choreographien durchgingen und hektisch, wie die aufgescheuchten Hühner, durch die Gegend rannten… 😳
Wir Erwachsenen sollten uns da echt eine Scheibe von den Kleinen abschneiden!

Ab halb 2 wurde es auf einmal vor dem Circuszelt voller… Die ersten Zuschauer drängten ins Zelt, das ziemlich schnell, ziemlich voll wurde. So viele Besucher, die nur für die Show unserer Artisten gekommen waren – grandios!!

Und dann gings richtig los…. Nummer für Nummer wurde unter lautem Applaus präsentiert, jeder Auftritt war spitze und jeder noch so kleine Fehler wurde gekonnt überspielt!
Zum Schluss wurde laut nach „Zugabe“ gerufen! Es war einfach superkalifragilistisch expialligetisch!! 😀

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.